Kings Of Convenience
Spielen 'Quiet Is The New Loud'
Geschrieben Von :
Events | MATM

LIVE IN MATM

NOV & DEZ 2015 in VERONA, BASEL & WIEN

Eine fast philosphische Frage: Ist Stille der ruhigste akustische Zustand, den es gibt? Ruhe der stillste? Und da ist eine ganz praktische Antwort. Gegeben haben sie im Jahr 2001 zwei junge Norweger mit Milchgesichtern aus der Regenstadt Bergen. 2548 Millimeter Regen fallen jedes Jahr in Bergen. Und Erlend Øye und Eirik Glambaek Boe haben in diesem 2,5 Meter Wasser tiefen Jahr ein Album gemacht, mit der Ruhe des Regens und der Wellen an der Hafenmole; mit schüchtern shufflenden Akustikgitarren und aller Zeit der Welt. Es heißt „Quiet Is The New Loud“, sorgte für den Aufruhr in der Lautstärke einer Metalband und bewies: Nein, der ruhigste und beruhigendste akustische Zustand der Welt tritt ein, wenn zwei kundige Menschen, am Besten die Kings of Convenience – so der Name ihres Duos – zu ihren Gitarren greifen und Akkorde ineinander weben.

Natürlich finden sich auf „Quiet Is The New Loud“ auch Bläser, Geigen, Bossanova-Rhythmen und sacht erzählte Geschichten von Verlust, Reise und unglücklicher Liebe. Aber der (gewollte) revolutionäre Schlusssatz war: Nichts wirkt so stark wie totale akustische Ehrlichkeit. Mitten im ausklingenden Techno-Hype.

All das ist nun fast 15 Jahre her. Vor allem Erlend Øye ist zu einem führenden Tausendsassa im mitteleuropäischen Musikgeschaft herangewachsen, Elektro-DJ, Whitest-Boy-Alive-Indie-Star, Reggae-Schalk. All das ist Øye heute. Aber dass „Quiet Is The New Loud“, die innige Ruhe im Zusammenspiel mit dem allermindestens kongenialen Eirik Glambaek Boe und die unschuldigen Tage der Kings of Convenience noch viel bedeuten – das beweist das Duo in diesem Winter nochmal: Mit einer Tour zu Ehren ihres großen, stillen Werks, „Quiet Is The New Loud“. Das Album spielen die „Kings“ in voller Länge, anschließend gibt es eine Gesprächsrunde. Denn bis heute ist das mit der überwältigenden Ruhe vielleicht noch nicht so ganz verarbeitet. Das werden mit Sicherheit großartige Abend für alle Freunde der akustischen Musik. Und des Winterregens.

Und auch MATM werden sie auftreten: In Verona, Basel & Wien und wir verlosen gern 1×2 Tickets für die Wien Show.

25. Nov 2015 Verona – Teatro Camploy (tickets)
01. Dez 2015 Basel – Kaserne (tickets)
04. Dez 2015 Wien – SiMM City (tickets)

Schreibt uns an win@munichandthemountains.com mit der Betreffzeile “Quiet Is The New Loud” bis 29. Oktober 2015 18Uhr und wir setzen den Gewinnernamen auf die Gästeliste.

Ps. Ab November verlosen wir Tickets nur noch über unseren Newsletter. Zur Anmeldung geht’s hier.

 

Autor
Florian Naumann
Veröffentlicht am: 14. Oktober 2015 von: Florian Naumann
FLORIAN IS A WRITER AND MUSIC LOVER BASED IN MUNICH. HE WRITES FOR SUBSISTENCE AND THE DISCOVERIES. HE BELIEVES: IF THERE IS ONE THING FOR SURE, THEN THE FACT THAT ONE CAN FIND BEAUTIFUL LITTLE CORNERS ALL OVER MATM. AND IF NOT, HE CREATES THEM HIMSELF, HERE AND THERE.
Teilen
Links
Karte
Verwandte Artikel
Kommentare